Grüß Gott!


Seit meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin (1987- ’90) ist es mein “einziger Beruf, kranke Menschen gesund zu machen, was man Heilen nennt.” (Dr. Samuel Hahnemann, Organon, Paragraf 1) Die Homöopathik erlaubt mir, diesem hohen Anspruch gerecht zu werden. Ergänzend wende ich in meiner Praxis Massagen, Breuss Wirbelsäulenbehandlungen und die spezielle Methode des Medi-Tapings an. Ich lade Sie ein, über diese Seiten oder über ein persönliches unverbindliches Gespräch mich und meine Arbeitsweise kennenzulernen.

Mehr

Was ist Homöopathik?


Seit 25 Jahren behandle ich in meiner Naturheilpraxis in Fürstenfeldbruck kranke Menschen getreu der Lehre
Dr. Samuel Hahnemanns und seiner geistigen Nachfolger. Grundlage der Therapie ist die wissenschaftliche Erhebung der Krankengeschichte des Patienten und seiner Vorfahren.

weiter lesen

6 gute Gründe

einen Heilpraktiker aufzusuchen

Viele Menschen gehen erst zum Heilpraktiker, wenn sie die Möglichkeiten der Schulmedizin ausgereizt haben. Doch der Gang zum Heilpraktiker hat viele Vorteile gegenüber dem normalen Arztbesuch.

  • Mehr Zeit für jeden einzelnen Patienten
  • Keine überfüllten Wartezimmer
  • Kurzfristige Terminvereinbarung
  • Der Mensch wird ganzheitlich betrachtet
  • Frei von Pharmaindustrie
  • Frei von den Vorgaben der Krankenkassen
Mehr

Erkältungen und Co.

Die Homöopathie hat die Möglichkeit, über das Nerven- und Immunsystem schon in frühen Krankheitsphasen die körperliche Abwehr zu stimulieren und verfügt so über einen entscheidenden Vorsprung in der Therapie.

Mehr

“Die Homöopathie heilt mehr Kranke als jede andere
Behandlungsmethode und sie ist jenseits allen Zweifels
sicherer und ökonomischer. Sie ist die umfassendste
medizinische Wissenschaft.”

Mahatma Gandhi